Dienstag, 16. August 2011

Afrika statt BigBrother

Ihr wisst ja, dass ich bigbrother gucke *schäm*. denkt jetzt aber nicht, dass ich zu denen gehöre, die endemol mit ihren anrufen das große geld einbringen. gestern abend habe ich mir gedacht, ich gucke mir den scheiß zwar an (eine elende liveshow, von der ich bis auf die letzten 5 minuten nur den TON gehört habe, da ich es vorzog, mit der bb-familie zu chatten), aber davor dachte ich... man könnte ja mal etwas spenden... für afrika. dass die menschen dort nicht verdursten und verhungern. ich habs übers internet gemacht. hab zwar nur hartz4 zur verfügung, aber auch davon lassen sich einige euros abzwacken, ist ja nicht jeden monat.

und so habe ich jedenfalls mehr getan als viele andere menschen, die nur über afrika REDEN. punkt.

SPENDEN für AFRIKA

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank für deinen Kommentar.
vybzbild