Mittwoch, 29. August 2012

Laute Werbung adé...

Na endlich!!! das Grauen hat ein Ende. ab 31. August 2012 gibt's keine aggressiv-megalaute Werbung mehr im TV - alles muss eine gleich bleibende Lautstärke haben.
ich als erklärte Gegnerin von Werbe-Schmarotzern habe bisher immer umgeschaltet oder den MUTE-knopf betätigt - das kann ich mir in Zukunft vielleicht sparen. Schön. ich begrüße diese Entscheidung, woher sie auch kommen mag.
Bericht dazu bei quotenmeter.de lesen

Update 12.06.2013
Schon seit einiger Zeit kommt mir die Werbung wieder genau so laut wie früher vor.
Wie sind da eure Empfindungen?
Ich muss auch sagen, dass ich kaum noch fern sehe.Neben dem schlechten Programm sind auf jeden Fall die Werbeunterbrechungen ein Grund. Ich finde es unerträglich.

Kommentare:

  1. Das nenn ich mal einen genialen Beschluss. War ja teilweise nicht auszuhalten, diese Lautstärkeunterschiede....

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.
vybzbild