Dienstag, 22. November 2011

Torschluss, erst mal...

Heute morgen war ich beim Neurologen. Der hat mich direkt krank geschrieben und hat mir ne Einweisung für die Tagesklinik mitgegeben. Ein Schub, der mich voll erwischt hat... ich hatte es seit ende der weiterbildung gemerkt... hatte mir 6 monate lang was vorgemacht.

ich soll jetzt meine Medikamentendosis halbieren, sozusagen den Beginn des Ausschleichens in Gang setzen, damit ich dann in der Klinik auf ein neues Medikament gesetzt werden kann. wenn ihr mich jetzt fragt, wieso das jetzt alles so kam (wo es doch vor kurzer zeit noch SO gut aussah), kann ich nur sagen, eine verkettung unglücklicher umstände. es ist niemals EIN grund alleine, es sind immer mehrere.

ich suche jetzt auch wieder über immobilienseiten nach einer wohnung.. man kann sich nicht nur auf eine person verlassen. kann ja gut sein, dass es nicht klappt mit der neuen wohnung. dann will ich nicht zu enttäuscht sein. gerade habe ich einen besichtigungstermin für nächste woche in einer wohnung in wattenscheid gemacht, einfach mal sehen.

Kommentare:

  1. Gute bessrung. Ruf mich mal an wenn du magst.

    AntwortenLöschen
  2. Hoffentlich bringts das neue Medikament. Ich wünsche Dir gute Besserung!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.
vybzbild