Montag, 2. Juni 2014

Es ist Montag...

... die Sonne scheint und mein Kollege ist aus dem Urlaub zurück. Im Büro ist jetzt wieder etwas entspanntere Atmosphäre. Ich werde die Tage auch nach Urlaub fragen, wegen dem geplanten Wochenende in Koblenz, und dem Brückentag am 19. Juni.
Das vergangene Wochenende war wieder super. Ganz viel Sonne und jede Menge Unternehmungen. Samstag Vormittag Trödelmarkt an der Uni Bochum, Samstag Nachmittag Grillen bei mir hinterm Haus zusammen mit Mama, Samstag Abend Einladung zum Essen mit zwei lieben Freundinnen meiner Schwester, eine davon ist aus U.S.A. zu Besuch hier. Sie hat Kenntnisse in der Chiropraktik und ich habe ihr von dem Schmerz in meinem Bein erzählt. Nachdem sie sich das angesehen hat, hat sie die Hüftrotation festgestellt, die auch schon der Schuh-Orthopädiemeister bei mir diagnostiziert hatte. Sie sagte, dass vermutlich diese der Schmerz-Verursacher sei. Mit einigen Griffen und Techniken hat sie mir eine kleine Behandlung gegeben. Seitdem bin ich schmerzfrei. Das wird vermutlich nicht lange anhalten, bestärkt mich aber in der Annahme, dass die Akupunktur-Behandlung beim Orthopäden mir wohl nicht helfen wird. Ich möchte nun versuchen, einige Anwendungen in "manueller Therapie" zu bekommen. Dies hatte mir auch schon ein anderer Freund zuvor empfohlen. Was ich damals nicht wusste, die Krankenkasse zahlt diese Behandlungen möglicherweise. Ich brauche dafür ein Rezept. Das werde ich als nächstes angehen. Endlich ein Hoffnungsfunke, diesen elenden Schmerz endlich loszuwerden!


Kommentare:

  1. Wow, da rennt man hier von Arzt zu Arzt und dann kann einem einfach eine Bekannte weiter helfen.... armes Deutschland, kann ich da nur sagen.

    Ich wünsche dir bei deinen Vorhaben jedenfalls ganz viel Erfolg und ein baldiges schmerzfreies Leben.

    AntwortenLöschen
  2. Genau so ist es. Mein Vertrauen in die Schulmedizin schwindet mehr und mehr. Ich halte diesen Gesundheitsapparat mehr für eine "Geldmaschine" für Ärzte als alles andere.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.
vybzbild