Dienstag, 12. November 2013

Krank: Thigh Gap

Wie gut, dass ich nicht in der heutigen Zeit aufwachsen muss! Das Schönheitsideal war ja schon in den 80ern, als ich so vor mich hin pubertierte, eher schlank. Also man wollte eigentlich immer schon schlank, bzw. dünner sein. Aber was da heute so abgeht, das ist doch mehr als schockierend... das ist einfach krank und Kontra dem Leben. Abgesehen vom (Model-)Hungerwahn und der Pro Ana Bewegung gibt es jetzt ein neues Indiz dafür, ob jemand schön und begehrenswert ist - das sogenannte "Thigh Gap". Es ist dies das Loch zwischen den spindeldürren Beinchen, das durch Hungern bis zur Grenze des körperlich Machbaren entsteht. Gruselig! Aber lest selbst, was die Teenies sich heute antun müssen...

Quelle: T-Online - Beitrag lesen


Kommentare:

  1. das iist wirklich gruselig.nnoch gruseligercabervistces das sich jungecfrauen von so einem mist beeinflussen lassen.

    AntwortenLöschen
  2. Für junge Menschen ist es sehr schwer, sich dem zu entziehen. Das solltest du als Vater eigentlich wissen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. jups weiss ich auch. denke aber mal, das es auch eine erziehungssache ist. schwierig ist es allemal.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.
vybzbild