Mittwoch, 13. Februar 2013

News...

Nachdem ich nun in Gedanken schon wieder arbeitslos bin seit wir unseren definitiv wichtigsten Kunden/Auftraggeber verloren haben und die Schließung einer Niederlassung für Ende März ansteht, geht es mental bei mir wieder aufwärts. Wenn man es innerlich abhakt, dann kann das klappen. So lange wie es geht bleibe ich noch hier, ansonsten hoffe ich dass ich ab dem Tage der Kündigung freigestellt werde, dann habe ich noch einen Monat bezahlten Urlaub ;-) Auch hoffe ich, dass ich meinen Urlaub nächsten und übernächsten Monat genommen habe bevor es zur Kündigung kommt. Es gibt da aber auch noch eine weitere Möglichkeit. Falls noch einige Aufträge in der nächsten Zeit auf uns zukommen... kann ich vielleicht doch noch einige Zeit länger hier bleiben. Das wäre natürlich am allerbesten, aber rechnen tue ich halt nicht mehr damit.

Um mir etwas Gutes zu tun, und weil ich vermutlich wenn ich ohne Arbeit bin, gar nicht mehr so leicht Geld ausgeben kann, habe ich mir vorgestern kurzerhand das Tablet gekauft, über das ich seit einiger Zeit nachdenke. Es ist ein Samsung geworden. Allerdings muss ich noch damit "warm" werden. Die Touch-Tastatur ist sehr gewöhnungsbedürftig, und das Android ist doch um einiges anders als auf dem Smartphone. Aber so nach und nach wird dat schon hoffe ich. Eins ist klar, ich muss baldigst so eine Tasche mit Rückenlehne haben, ohne die ist es blöd, mit dem Ding auf der Couch zu chillen. Auch bei angewinkelten Knien habe ich keinen wirklich guten Winkel gefunden, auf dem Tablet schreiben zu können, bzw. den Bildschirm optimal zum Gesichtsfeld zu justieren.
Gerne wüsste ich wie ihr anderen Tablet-Besitzer das so macht?!

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zu der Anschaffung - ich habe ja schon erzählt, dass ich ohne mein Tablet gar nicht mehr aus dem Haus gehe. Zum Gebrauch auf dem Sofa kann ich allerdings gar nichts beisteuern, weil ich es zu Hause so gut wie nicht verwende. : )

    Es ist tatsächlich so, dass es einem persönlich zumeist besser geht, wenn man selbst einen Schlussstrich gezogen hat. Ich glaube, das hängt oft damit zusammen, dass sich automatisch der Blick in die Zukunft und auf Alternativen richtet. Aber bekanntlich leben Totgesagte ohnehin immer länger als gedacht - also wünsche ich dir, dass dein Arbeitsplatz möglichst lang bestehen bleibt.

    Herzliche Grüße
    Nicola

    AntwortenLöschen
  2. Tut mir leid, dass mit deinem Job; aber du nimmst es ja gar nicht sooo wild....gut so!

    Das Galaxy? Gutes Teil, oder?
    Ich tippe einfach fast GAR NIX auf dem iPad. Dafür sind die Dinger einfach nicht gebaut; da kannste es drehen und ablegen wir du willst ;)

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank euch. Liebend gerne würde ich jetzt JA sagen, aber ich hab da wohl leider ins Klo gegriffen, bzw. fühle mich irgendwie "beschissen".
    Die haben in der Auslage ein Tab mit Android 4.0.4 liegen, auf dem ich auch so rumprobiert hab. Dass ich eins mit 4.0.3 bekommen hab, hab ich zuerst gar nicht gemerkt. Aber irgendwie hat das Ding voll Probleme gemacht. Z. B. bei ebay, oder bei Microsoft live konnte man nicht in Formularfelder tippen...so ein ganz komischer bug.
    Ich bin dann vorhin damit zum Laden hin und wollte das reklamieren. Nachdem die es zurückgesetzt haben, und der Fehler noch immer da war, hat der dann das Ausstellungsstück nochmal verglichen... und dabei ist mir das mit dem Sys aufgefallen. Das neue sieht viel besser aus! Heller, größere Tasten, andere Funktionen... und der Fehler war natürlich auch nicht da. Die haben mich dann mit der Empfehlung nach Hause geschickt, das zu updaten auf 4.0.4. Und weil ich ja keine Ahnung hatte, bin ich abgedackelt.
    Hier zu Hause dann kam die Meldung, kein update verfügbar. Nachdem ich ne ganze Weile gegoogelt hatte, musste ich dann lesen, dass sich genau mein Tab NICHT auf 4.0.4 updaten lässt. Das werde ich denen morgen um die Ohren hauen! Update folgt.....

    AntwortenLöschen
  4. Oh dear... good Luck weiterhin; kanns ja nicht sein, so günstig sind die Dinger ja nicht, ey...

    AntwortenLöschen
  5. Das ist echt eine Unverschämtheit, aber die versuchen natürlich, das Gerät nicht gleich austauschen zu müssen - ich hatte übrigens mit dem selben Update auch Probleme, weil es erst nicht funktionierte. Dann hat das jemand für mich gemacht, der sich offenbar besser damit auskannte. Danach war alles gut. Sollen die doch im Laden bitte so nett sein, und das Update mal eben schnell durchführen. Kann ja nicht so schwer sein - einen Internetanschluss werden sie ja haben...Wenn das wirklich nicht geht, hilft tatsächlich nur Gewalt. ; )

    Herzliche Grüße
    Nicola

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe auch ein Samsung (Galaxy Tab 2 10"). Ohne Hülle ist das Tippen sehr mühsam. Mit der Tastatur habe ich mir einfach geholfen, indem ich eine kostenlose aus dem Playstore geholt habe. Die ist hübscher, funktioniert besser und die Autokorrektur habe ich sowieso aus.

    Wenn die das Tab nicht zurück nehmen möchten und es mit dem Updaten nicht klappt, gibt es auch noch Umwege das Ding flott zu bekommen. Ist auch gar nicht so schwer.

    AntwortenLöschen
  7. Asche auf mein Haupt!!! Ich habe das Tab gestern zurückgegeben...und danach habe ich gegen alle meine Grundsätze verstoßen und mich entschieden, ein Apfel iPad mini zu nehmen. Leider war es in dem Laden nicht mehr zu haben... im nächsten Laden auch nicht. Alles ausverkauft. So habe ich es dann heute Morgen über's Internet bestellt.
    Keine Ahnung welcher Teufel mich geritten hat...vielleicht war es einfach Trotz gepaart mit dem "Ich-will-das-jetzt-HABEN" Syndrom, das mich fernsteuerte.

    Überdies hat meine Freundin mir auf ebay Hüllen für das mini Ding gezeigt, für 13 €. Man muss also nicht so viel Geld dafür ausgeben wie die im Laden verlangen.

    Vielen Dank für eure Tipps, Update folgt...

    Dass man Tastas runterladen und installieren kann, hab ich auch nicht gewusst :( Wenn ich diese info etwas früher gehabt hätte, hätte ich das Teil vermutlich behalten.

    AntwortenLöschen
  8. Oh nein - einen angebissenen Apfel, wie konntest du nur?! ; ) Na hoffentlich läuft mit dem Maschinchen dann alles glatter als mit dem Vorgänger. Viel Spaß!
    Viele Grüße
    Nicola

    AntwortenLöschen
  9. Jaaaa ich schäme mich auch dafür! Aber hier hat mich einfach die Benutzerfreundlichkeit überzeugt. Mit meinem Phone und meinem PC bin ich sehr zufrieden... ohne Apfel :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.
vybzbild