Donnerstag, 7. Februar 2013

EUdSSR

"Normalerweise schützt eine Verfassung die Bürger vor den Politikern. Sie schränkt ein, was Politiker zwischen Wahlen beschließen könnten. Die EU-Verfassung und der Vertrag von Lissabon sind anders. Da werden die Politiker vor dem Einfluss der Wähler geschützt."
Jens-Peter Bonde, dänischer Politiker und Ex-Mitglied des Europäischen Parlaments
EU und Euro: Die Jahrhundertlüge - MMNews.de

Wen es interessiert, was uns in Europa erwartet, sollte den den oben verlinkten Beitrag auf MMNews lesen. Wer noch mehr wissen möchte, sollte sich diesen hier auch noch anschauen.

Kommentare:

Vielen Dank für deinen Kommentar.
vybzbild