Montag, 12. November 2012

Buy Nothing Day

Am 23./24.11. ist Buy Nothing Day 2012.
Über 60 Länder nehmen mittlerweile daran Teil. Trotzdem ist es das erste Mal, dass ich davon höre/lese.

Einen Tag, bzw. 24 Stunden lang nichts einkaufen, und das an einem Wochenende, das schon klar im Zeichen von Kommerz-Weihnachten steht - eine echte Herausforderung!
Initiiert wurde dieser Tag von den kanadischen Adbusters, die auch die Occupy-Bewegung ins Leben gerufen haben.

Ich sage mal, ich bin dabei dieses Jahr.
Ihr auch?

Kommentare:

  1. Naja, das fällt einem als alg2 gebeutelter nicht allzu schwer ;-).

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch dabei. was ist schon ein Tag.

    AntwortenLöschen
  3. Habs erst mal im Kalender gebookmarked.
    Klar, dass man am Donnerstag einkaufen muss für's Wochenende.
    Ich werd trotzdem mitmachen.

    AntwortenLöschen
  4. Hm... ganz unbewusst dran teilgenommen...
    Aber mal ehrlich, sind wir dem Kommerzwahn schon so verfallen, dass man zu so einem Tag aufrufen muss? Wer hat denn allein schon die Kohle jeden Tag shoppen zu gehen? Oder ist da schon die Tasse Kaffee vom Bäcker mit inbegriffen?

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.
vybzbild