Freitag, 27. Juli 2012

Überflüssig: Bubble-Tea

...und wieder ein mode-getränk, das (wie ich finde) einfach total überflüssig ist! die kleine tochter eines freundes machte mich vor einigen tagen darauf aufmerksam. es war bisher glatt an mir vorbei gegangen.

"Bubble-Tea" ist quasi eine zuckerbombe, die kügelchen aus stärkemehl enthält, die im mund zerplatzen sollen. es gibt ihn in verschiedenen geschmacksrichtungen- und farben. ich habe gelesen, dass 1 becher davon bis zu 33 löffel zucker (!) und 500-1000 (!!!) kalorien enthält.

nun ist das modegetränk durch eine weitere sache unangenehm aufgefallen....


...die stärke-kügelchen kann man prima durch die gegend spucken! mittlerweile sind öffentliche plätze, glasscheiben von bus- und bahnhaltestellen sowie von geschäften in der innenstadt mit den resten der kügelchen übersät. nachts werden sie kostenintensiv gereinigt. da frage ich mich echt nach dem sinn und zweck einer solchen erfindung.

habt ihr dazu eine meinung? wenn ja, lasst hören!

Kommentare:

  1. Stimme dir voll zu. Aber probieren tu ichs trotzdem mal, bei Gelegenheit. Ist ja auch nicht gerade billig ;-).
    Wobei das mit der "Kalorienbombe" eher witzig und reines wenn auch berechtigtes Theater ist. Da hat anderer Süßkram mehr inpetto.
    Die Preise für das Zeug finde ich allerdings ziemlich unverschämt. Aber das Volk will halt bespasst werden. Und das mit den Glas äh Stärke perlen hat in Amerika ja auch schon mal funktioniert ;-). Wenn auch anders :-).

    Die Alten regen sich wieder auf und üben sozialverägliches frübabnippeln ob der stärkekugelpustenden Jugend. Die Jungen freuts. Die Städte brauchen mehr Personal zum reinigen - Arbeitsbeschaffung-, der Zahnarzt hat gut zu.
    tun ;-).
    Hatten wir diese Diskussion nicht auch mal in Punkto Kaugummis?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahaha
      interessante argumente!
      werden also wieder wohnungen frei.... ;-)
      ja ich erinnere mich vage. da war doch mal was. kaugummi-entsorgung lässt grüßen :)

      Löschen
  2. Gehört habe ich von dem Zeug auch schon, aber ehrlich gesagt, habe ich keine gesteigerte Lust, den Kram auch zu probieren.

    Was diese Kügelchenreste angeht... nun ja, das liegt nicht an dem Getränk. Wenn es das nicht wäre, würde da was anderes kleben. Ich bin der Meinung, das Problem kommt daher, das viele Kinder und Jugendliche heutzutage ohne Zukunftsvorstellungen aufwachsen und aufgrund dessen antriebslos und gelangweilt sind...

    AntwortenLöschen
  3. jaaaa, stimmt auch. das thema hatten wir ja am samstag... von wegen, ich möchte nicht noch mal 16 sein heute ^^

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.
vybzbild