Samstag, 23. Juni 2012

Die Augen...

...sind ja so ziemlich das wichtigste, was man an sinnesorganen besitzt. deswegen wars für mich heute ein rechter schock, vom optiker zu erfahren, dass ich zum augenarzt muss. eigentlich wollte ich nur ne neue brille kaufen. da hatte ich noch super laune, nachdem ich mir ein schönes gestell ausgesucht hatte. nur zum test sind noch mal die augen an der maschine geprüft worden. beim abdecken der augen konnte ich auf dem linken auge kaum etwas sehen, weil da so ein schatten war, als wäre es ebenfalls abgedeckt. es war insgesamt auch viel dunkler, als hätte man dort das licht ausgeknipst. und erkennen konnte ich die buchstaben auch nicht :( auf meine frage hin musste ich erfahren, dass es wahrscheinlich der star ist, der graue oder der grüne. für mich in dem moment kein großer unterschied, da mir ja auch noch die brust-op bevor steht und mir das jetzt alles zu viel ist. zieht mich doch jetzt sehr runter.

Kommentare:

  1. Hmmmm... was ist denn der Unterschied zwischen grauem und gruenem Star?

    AntwortenLöschen
  2. Halte durch! Du packst das.

    Mit vielen, vielen lieben Grüßen....
    ....Mr. Spaceartist

    AntwortenLöschen
  3. der graue star lässt sich gut operieren. wird sogar ambulant gemacht.
    der grüne ist unheilbar und man erblindet daran. durch augentropfen kann man ihn jedoch aufhalten und den prozess verlangsamen.

    mutti hat übrigens beide :-(
    der graue ist bereits operiert worden bei ihr.

    AntwortenLöschen
  4. ich hab am donnerstag diese woche einen termin beim augenarzt gemacht. hoffentlich sagt der mir dann direkt was los ist mit den augen...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.
vybzbild